LINEUP FREITAG:

09. Juni 2017

 
freitag.jpg

Der junge Linzer Rapper und Gewinner des Newcomer Award 2016 überzeugt mit coolen Reimen und seinem philosophischen Touch. Seine erste EP „High5“ veröffentlichte Benjo bereits 2015, die Dank seiner Fans und des Comedy Youtubers Apecrime zu einem großen Erfolg wurde. Und so wird als Opener am Freitag Abend feiner heimischer HipHop von der angedockten FM4 Bühne den Hafen beschallen.

Facebook

Takt32 weiß sich von Schubladen und Normen zu distanzieren. Schon in früher Jugend verschlägt es ihn in die Banlieus Frankreichs und für ein paar Jahre in die USA, wo er sich jede Menge musikalische Inspiration holt. Auf seine Debüt-EP „#Overkill“ 2014 folgt im Jahr darauf bereits das erste Album „Gang“. Rap mit einem Zusammenspiel aus Intelligenz, Selbstreflexion und ein klein wenig angeborener Berliner Attitüde ebnet Takt32 den Weg, um in der obersten Rap-Liga mitzuspielen.

Facebook

Die Zweimädchenband Schnipo Schranke, bestehend aus den Teenagern Friederike Ernst und Daniela Reis, wird von Rocko Schamoni entdeckt. Sie machen erstmals als Vorband von Nuclear Raped Fuck Bomb im Festsaal Berlin Kreuzberg und von HGichT im Hamburger Kampnagel auf sich aufmerksam. Nach Hamburg-Übersiedlung, dem Auftritt im Pudel Club und Backgroundgesang bei einem Album der Sterne folgt die Veröffentlichung des Liedes „Pisse“ auf dem Euphorie-/StaatsaktSampler „Keine Bewegung.“ Vom Stil her ordnet sich das Duo zwischen Metapunk, Post-Schlager und Progressive Chanson ein.

Facebook

Edgar Wasser performed seit 2007 als Rapper. Nach Veröffentlichung einer Reihe von Mixtapes und Extended Plays wird er 2012 von Blumentopf als Support für deren Tour gebucht. Neben Elementen des Old School HipHop und der neuen Welle des deutschsprachigen Rap zeichnen sich seine Text durch die eigene Art von Humor aus. Zynisch, sarkastisch wie ironisch und ideal geeignet, um dem Linzer Publikum so richtig einzuheizen.

Website

Techno spielen ist kein Verbrechen. Vor allem, wenn die drei Herren von ELEKTRO GUZZI mit Gitarre, Bass und Schlagzeug seit dem Jahr 2004 ihre facettenreiche Form von Live-Techno abhandeln. Als Headliner des ersten Abends liefert die legendäre Wiener Band demnach analoge Spielfreude mit hypnotischer Kraft, die sukzessive in den Gehörgang dringt und den Körper in rhythmische Ekstase versetzt. You hear it, you witness it, and you dance ...

Website

Seit 2012 kreieren Sebastian Wasner und Dominik Traun aka Austrian Apparel ihre Musik ausnahmslos live. Dabei wird von den beiden Künstlern ein breites Spektrum an elektronischer Musik von HipHop über Ambient bis hin zu Techno bedient. Austrian Apparel lassen Beats zerbröseln und verzichten auf mitdenkende Maschinen. Inspiriert von Weltraum, unendlichen Weiten und fremden Galaxien schaffen sie einen dichten Nebel aus sphärischen Synthy-Flächen, futuristischen Beats und kühler Melancholie.

Website

Den Linzer Produzenten und DJ Aka Tell kennt man vor allem als Teil der Band-Projekte Ages und A.G.Trio, mit denen er in den letzten 10 Jahren international erfolgreich unterwegs war. Mit seinen eigenen Events und Veranstaltungsreihen, zB. den „La‘Do“ Clubnächten im OK und den „Lost in Linz“ Abenden im Solaris, hat er aber auch das Linzer Nachtleben bereichert und mitgeprägt. In seinen mittlerweile eher rar gewordenen DJ-Sets spinnt er gekonnt ein Netz aus elektronischer Musik mit tanzbaren Beats

Facebook
 
 

LINEUP SAMSTAG:

10. Juni 2017

 
samstag.jpg

Der perfekt Einstieg in Tag 2: DUSCHER & GRATZER LIVE

Für alle Frühaufsteher werden die LINZ AG BUBBLEDAYS am Samstag pünktlich um 12:00 Uhr eingeläutet: Mit DUSCHER & GRATZER, die ansonsten in ihrer vorabendlichen Comedy-Radioshow auf FM4 das freitägliche Vorglühen zelebrieren, steht heuer gediegener Dialekt-GarageSound auf dem Programm. Der perfekt Einstieg in Tag 2: DUSCHER & GRATZER LIVE Die Bandaufstellung ist mit 1-1-1 und dem Schlagzeug in der Mitte klassisch, in ihren Interviews bezeichnen sich die beiden selbst als Countryband. Pseudo-Comedians, die sich als Pseudo-Musiker versuchen? Nie war das Pseudo treffsicherer! Der Frühaufsteherbonus bei den LINZ AG BUBBLEDAYS 2017: ausgeschlafene Musik und viel Wiener Schmäh in angenehmen Tempo vorgetragen. So schmecken Most und belegte Brote um diese Zeit am besten.

Facebook

Jugo Ürdens hält nicht viel von Kategorien, bis auf die Tatsache, dass er eindeutig einer der feschesten und freshesten österreichischen Neo-Rapper ist. Mit sieben Jahren kommt er von Skopje nach Wien und wächst im 16. Bezirk auf. Obwohl Assi-Gangster-Rap sein Favorit ist, führt er selbst kein Gangster-Leben. In seinen Texten geht es demnach auch nicht um Geld und Waffen. Und ganz nebenbei hat er seine EP „Ajde“ unter dem Synonym JUE selbst produziert. Heißer Tipp für Samstag!

Facebook

Scheibsta & die Buben haben ihren eigenen Kopf. Das Salzburger Ensemble versteht es, sein Publikum mit groovigen Beats und Rhythmen sowie klugen Texten zu verzaubern. Von Jazz bis HipHop vom 3/4 zum 6/10 Takt überzeugt das Sextett auch mit beindruckender Improvisationskunst. Große Melodien und inspirierenden Geschichten, die über das Leben erzählen und die Zuhörer in einen kollektiven Rausch der beschwingten Zufriedenheit versetzen.

Website

Meute aus Hamburg ist ein knappes Dutzend begnadeter Köpfe mit Schlagzeugen und Blasinstrumenten. Aber auch eine Techno Marching Band als archaisches Konglomerat musikbesessener Entertainer. Dabei werden Techno, House oder Deep House aus dem DJ-Pult in pure Energie umgewandelt und direkt in die Menge gelassen. Ob im Club, an Land oder am Wasser des Linzer Hafens, ob mit oder ohne Strom, hier kommt spürbar physische Wucht „mit Pauken und Trompeten“.

Website

Um heuer auch den Freunden von elektronischen Sounds die Möglichkeit zum Abshaken zu geben, haben wir zusammen mit BACARDI ein passendes Line Up für die ERISTOFF Electronic Stage auf unserem URBAN BEACH zusammengestellt! Dieses Areal ist ausschließlich am Samstag zwischen 21 Uhr und 02 Uhr für Tanzwütige geöffnet! und bietet eine Alternative zu den gleichzeitig stattfinden LIVE-Konzerten auf der schwimmenden FM4-Bühne.

DJ Mike Smile (21:00 Uhr)
DJ Tom Barkley (22:45 Uhr)
DJ Silberrücken (00:30 Uhr)

Als Highlight und Headliner steht zum krönenden Abschluss der LINZ AG BUBBLEDAYS die Antilopen Gang auf der Bühne. Da wird mit Trommelwirbel wie Fanfaren der Ausnahmezustand ausgerufen und mit dem neuen Album „Anarchie und Alltag“ Öl in das ausgebrannte Feuer der HipHop-Landschaft gegossen.

Danger Dan, Koljah und Panik Panzer sind Ausnahmekönner mit einer nicht mehr wegzudenkenden politischen Stimme und subversiven Kraft. Zwischendurch persönlich, werden ansonsten aberwitzige Sprüche geklopft, irgendwo zwischen Selbstüberhöhung und Selbstkasteiung, die kein Auge trocken lassen. Unklar bleibt, ob vor Weinen oder vor Lachen ...

Website

DJ Buzz & Preddy vereint nicht nur die große Liebe zu Beats, raren Breaks und obskuren Samples sondern auch der Hang zu trinkfesten Touren mit so wohlig klingenden Namen wie „We Drink It All“ & „We Still Drink It All“.

  • 10:00 - 11:15 FRÜHSCHOPPEN BÜHNE, Dj Testa
  • 14:00 - 15:00 FRÜHSCHOPPEN BÜHNE, Dj Testa
  • 14:00 - 15:45 FM4 URBAN BEACH, Max Powa
  • 16:00 - 17:45 FM4 URBAN BEACH, Kings Crown Sound
  • 18:30 - 20:15 FM4 URBAN BEACH, Dj Buzz
  • 20:30 - 22:45 FM4 URBAN BEACH, Mind & Decutz
  • 23:00 - 02:00 FM4 URBAN BEACH, Tribe Vibes Soundsystem
  • 17:55 - 18:00 RED BULL WAKE OF STEEL STAGE, Moderation Average
  • 18:00 - 19:00 RED BULL WAKE OF STEEL STAGE, Dj Concept
Öffnungszeiten

FREITAG
14.00 bis 03.00 Uhr
SAMSTAG
10.00 bis 03.00 Uhr

Anfahrt

ÖFFENTLICH:
Hauptbahnhof:
O-Bus Linie 46 -> HAFEN
Taubenmarkt:
Bus Linie 27 -> EISENHOF

Für Fahrräder gibt es einen eigenen Abstellplatz.

AUTO:
Abfahrt von der A7 (Mühlkreis-Autobahn), Ausfahrt HAFEN-STRASSE bzw. PRINZ-EUGEN-STRASSE. In beiden Fällen Richtung INDUSTRIEZEILE weiterfahren.

Parkmöglichkeiten gibt es im gesamten Hafenbereich.
Bitte ggf. Verbote zu beachten.